Seit die Telefone fotografieren können, gibt mir persönlich das die Möglichkeit, manches, das mir so tagtäglich oder auf Reisen dazwischen- oder entgegenkommt, als Bild festzuhalten. Gerade für das Überraschende, das Unerwartete, das Schöne im Alltäglichen, lohnt es sich, die Augen offen zu halten. (Und – ich geb’s zu: Ich hab‘ was über für Klammerausdrücke 😉

Daher auch die für diese Site getroffene Fotoauswahl:

work in progress – Blog:BILD{ung[er]}en

Außerdem poste ich in meinem Blog alle heiligen Zeiten dies und das, was mir einfach bemerkenswert erscheint …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s