Der Lehrplan „Digitale Grundbildung“ für alle. „Policy Enactment“ in der Digitalität (Link)

Co-Autor – gemeinsam mit Nina Grünberger und Michael Schratz (2021). In Handbuch Lernen mit digitalen Medien. (pp. 922-941). & Julius Beltz GmbH & Co. KG.


Digitaler Hausverstand?! Digitale Anschlussfähigkeit im beruflichen Kontext und eine notwendige Antwort der Schule. (Link)

Autor – gemeinsam mit Elke Szalai (2020, November). In Bildung und Digitalisierung (pp. 217-236). Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG. 


Digitaler Hausverstand?!
Digitale Anschlussfähigkeit im beruflichen Kontext

Autor – gemeinsam mit Elke Szalai | Interne Publikation für das BMDW. Herbst 2019


Digitales Kompetenzmodell für Österreich DigComp 2.2 AT (deutsch | englisch)

Autor. Entwicklungsprojektleiter. Das digitale Kompetenzmodell (DigComp 2.2 AT) ist die österreichische Version des europäischen Referenzrahmens für digitale Kompetenzen (DigComp 2.1.). Es umreißt das Feld der digitalen Kompetenzen von Bürgerinnen und Bürgern auf möglichst allgemeine und umfassende Weise. Im Vergleich zum europäischen Referenzmodell in englischer Sprache wurde das für Österreich adaptierte Modell ins Deutsche übertragen sowie geringfügig, allerdings an relevanten Stellen, erweitert.


NAWI „digital-inklusiv“ (Inter-)Nationale Perspektiven der Digitalisierung im Bildungsgeschehen aus Sicht der Naturwissenschaften (Download)

Autor. Artikel in: PLUS LUCIS, Mitteilungsblatt des Vereins zur Förderung des physikalischen und chemischen Unterrichts und des Fachausschusses Physik & Schule der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft. Nr. 3/2018


Praxishandbuch Digitale Grundbildung (Inhalt und Einführung)

Autor der Einführung und der Einleitung.
Konzeptentwicklung gemeinsam mit Karen Hollweger und Heinz Stummvoll.
Bestellung direkt beim Haider Lehrmittelverlag


The Purpose of School – Englische Einsichten (Link) | Phänomenal. Exkursion Wien – Helsinki und retour (Link| Welchen Wert hat der Mensch? (Weihnachtliche) Gedanken zur Digitalisierung (Link) | Der Hase und der Igel. Anmerkungen zur eEducation Fachtagung 2017 (Link)

Autor von diesen und weiteren Beiträgen im Blog des Future Learning Lab Wien FLL.wien


KidZ – Ein „lernseitiges“ Innovationsprojekt mit internationalem Vorbildcharakter? (Download) | Lehren und Lernen mit Tablets: Die ersten 100 Tage und ihre Vorbereitung (Download)

Autor. Zwei Beiträge in: Grünberger, N. et al: Schule neu denken und medial gestalten. vwh. Glückstadt. 2017


Ist Unterricht ohne digitale Medien und Werkzeuge noch gut genug? (Download)

Autor. Leitartikel in: Erziehung und Unterricht. Nr. 7-8|2017


Die Medienkompetenz der Lehrenden im Zeitalter der Digitalität – das Modell digi.kompP (Link)

Co-Autor. Beitrag in: R&E-SOURCE. Open Online Journal for Research and Education. Ausgabe 6, Oktober 2016.


digi.kompP – DIGITALE KOMPETENZEN FÜR PÄDAGOGiNNEN

Co-Autor. Grafik und Deskriptoren. Sommer 2016


Ist Unterricht ohne digitale Medien und Werkzeuge nicht mehr gut genug? Oder: Fachdidaktik digital-inklusiv – eine Einladung zum Diskurs | Die NMS-Vernetzungsplattform: ein Raum für Schul- und Professionsentwicklung. Eine Einladung zur Beforschung. (Link)

Co-Autor. Zwei Beiträge in: Wachtler J., et al.: Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Waxmann Verlag. Münster/News York. 2016


NMS School Walkthrough – Fokus auf Digitale Kompetenzen (Download)

Co.Autor. Beitrag in : School Walkthrough. Ein Werkzeug für kriteriengeleitete Schulentwicklung. Zentrum für lernende Schulen im Auftrag des BMBF. 2014-15



(Mehr)Sprachliche Bildung mit digitalen Medien und Werkzeugen (Link)

Autor. Beitrag in: Esterl, U. et al.: Sprachliche Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit. ide informationen zur deutschdidaktik. Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule. Heft 4-2015. Innsbruck. StudienVerlag.


Plattform Pädagogische Profession? Gedanken für den möglichen Weg zu einem Leitbild der Bundeszentren, Entwicklungspartner und vergleichbarer Institutionen

Autor. Internes Whitepaper für das BMBF. 2015


OER – und deren Bedeutung für die pädagogische Profession (Link)

Autor. Beitrag in: Röthler D. et al.: Lehrende arbeiten mit dem Netz. Wien. werdedigital.at 2015


Wie „zukunftsreich“ ist das neue Lehramtsstudium? Bestandsaufnahme zu Medienbildung und digitalen Kompetenzen in den Curriculaentwürfen der Sekundarstufe der Pädagog/innenbildung NEU (Link)

Co-Autor. Beitrag in: Medienimpulse 4/2015


Die digi.komp8 FIBEL. Den digi.komp8-Kompetenzkatalog verstehen und vertiefen. (Download)

Projektleiter. Publikation im Auftrag des BMBF. 2014


Auf dem Weg zur „digital-inklusiven“ Fachdidaktik. Eine Einladung zum Diskurs. (Link)

Autor. Beitrag in: IMST-Newsletter 43, Frühjahr/Sommer 2015


Orientierungshilfe E-Learning: digi.komp8 (Download)

Co-Autor und Herausgeber. Publikation für das BMBF


NMS E-Learning-Newsletter

Herausgeber 2008-2016.


E-Learning 1×1: Die Basis für den erfolgreichen Einsatz von digitalen Werkzeugen und Medien in Lehr-Lernprozessen in der Mittelstufe. Eine Handreichung von Lehrer/innen für Lehrer/innen und Studierende des Lehramts (Link)

Co-Herausgeber. OER-Online-Publikation für das BMBF – im Printvertrieb beim ÖBV. 2014


Raum und Zeit ein Schnippchen schlagen. LehrerInnenprofessionalisierung für die Neuen Mittelschulen in Österreich: Wissensmanagement, Reflexion, Community-Aufbau und Diskurs mit Hilfe der Onlineplattform http://www.NMSvernetzung.at

Autor. Beitrag in: Journal für Lehrer/innenbildung Nr. 4/2013. Wien. Facultas.


Rückblickend … eLearning macht Schule besser (Download)

Autor. Artikel in der eLSA-10-Jahrespublikation: Darf ich helfen, Frau Lehrer? Voneinander und miteinander lernen – so verändern digitale Medien unsere Schulen. Wien: NAP. 2012


Kein Kind ohne digitale Kompetenzen! Das digi.komp8-Konzept: Wie eine solide Basis an digitalen Kompetenzen an allen Neuen Mittelschulen sichergestellt werden kann. (Download)

Autor. In: Micheuz P. et al.: Digitale Schule Österreich. Eine analoge Standortbestimmung anlässlich der eEducation Sommertagung 2013. Wien. OCG.


NMS-Einsichten – Making of

Autor. Beitrag in: Erziehung & Unterricht 2012. Wien. ÖBV


eLISA-academy-Newsletter (Download)

Herausgeber 2005-2009


Projekt Virtuelle PH: Online-Campus der Pädagogischen Hochschulen Österreichs: Diskussionsgrundlage zur Konzeptentwicklung – Entwurf der Leistungsvereinbarung

Autor. Interne Publikation für das BMUKK. 2010-2011


e-Skills für EPICT. Computer-Basiskompetenzen für Lehrende (Download)

Projektorganisation und Herausgeberschaft. 2010


eLearning bringt’s! Von der Mehrbelastung zur Notwendigkeit: eLearning an der NMS

Autor. Beitrag in Erziehung & Unterricht – Sondernummer zur Neuen Mittelschule. 2009


Individualisieren lernen. Neues Lernen in heterogenen Lerngemeinschaften mit E-Learning. Projekt 2. (Download)

Individualisieren mit eLearning. Neues Lernen in heterogenen Lerngemeinschaften (Download)

Co-Herausgeber von zwei Publikationen. Nárosy T., Schack Chr., Schwarz, G. Wien. BMUKK. 2009-2010


edumoodle. Projektabschlussbericht

Interne Publikation für das BMUKK. 2008


EPICT Pilotprojekt: Abschlussbericht

Co-Autor. Interne Publikation für das BMUKK. 2007


Denn sie wissen und tun. Zusatzqualifikationen und -kompetenzen von Schulleiterinnen und Schulleitern für die erfolgreiche Integration von E-Learning im Schulalltag

Autor. Co-Studie für das Projekt Schulleiter². Interne Publikation für das BMUKK. 2006


E-Content Masterplan

Co-Autor. Interne Publikation für das BMUKK. 2005


SbX: e-Learning für alle – Expeditionsbericht und Reiseführer (Download)

Autor. In: TELL&CALL. Zeitschrift für technologie-unterstützten Unterricht. 03/2004


Neu im schulischen Medienmix: SchulbuchExtra SbX (Download)

Autor. In: TELL&CALL. Zeitschrift für technologie-unterstützten Unterricht. 03/2003


E-Learning in der Schule | Computer verändern die Schule | Alte Hüte, neue Netze

Co-Autor dreier Artikel. In: Seidel, R; Haacker, D. (2000; 2001; 2002; 2003): Österreich Online. Wien: PUBLIC VOICE


Ein Blick in die Zukunft – Abschlussbericht über das EU-Projekt VES (Download)

Autor. In: TELL&CALL. Zeitschrift für technologie-unterstützten Unterricht. 03/2000


Fortbildung für LehrerInnen im Internet funktioniert! (Download)

Autor. In: TELL&CALL. Zeitschrift für technologie-unterstützten Unterricht. 04/2000


Schulbuchverlage im Internet: The Virtual European School VES (Download)

Autor. In: TELL&CALL. Zeitschrift für technologie-unterstützten Unterricht. 03/1999