Laufen, Harry Potter, Leonard Cohen – und GEMEINSAM für Bildung nützlich sein

Wer mich näher kennt, weiß, dass ich der guten Gewohnheit des Sonntagmorgenlaufs fröne – meist auf den Kahlenberg, weil der Blick nach unten so fein ist. Ö1 ist dabei mein akustischer Begleiter. Martin Schenk hat gestern ein paar treffende Worte über die – nicht nur von mir sehr geschätzte – Romanfigur des Harry Potter gesagt. „Harry ist kein unverwundbarer Superheld, sondern verletzlich. Und was er schafft, erringt er mit der Hilfe anderer.“ Das ist einer der Schlüsselsätze dieses Textes, einer wahren „Radioperle“. Es ist die Qualität der Beziehungen, auf die es ankommt. Und – hier zitiert Schenk eine Zeile aus Leonard Cohens „Anthem“ – gerade durch die Verletzlichkeit und die durch sie verursachten Risse kommt Licht in die Sache …

Forget your perfect offering
There is a crack in everything
That’s how the light gets in.

Leonard Cohen, zitiert nach: https://youtu.be/mDTph7mer3I

Mich hat Schenks Text gestern gerade im Zusammenhang mit meiner gerade im Aufbau begriffenen neuen beruflichen Basis für die „digital-inklusive“ Bildungsinnovation sehr berührt. Unter dem Betreff „Nützlich für Bildung – auf neuer Basis“ informiere ich aktuell ehemalige Auftraggeber/innen und Kooperationspartner u.a auch über meine (diese!) neue Website. Schenk spricht mir aus der Seele: Immer wieder waren es Krisen (verlässlich längstens im Zweijahresrhythmus) und die dadurch aufbrechenden Risse, die immer auch neues Licht hereingelassen haben. Und: Bislang Gelungenes ist immer ein GEMEINSAMER Erfolg gewesen.

Am (nüchternen) Montagmorgen formuliert klingt das – zugegeben – etwas „sonntäglich“. Aber: Warum nicht? In diesem Sinn: Allen eine erfolgreiche Woche!

PS: Wer Gelegenheit und Lust hat, kann den Text von Martin Schenk noch in der ganzen kommenden Woche nachhören:  http://oe1.orf.at/player/20170115/457350

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s